1. Susanne Steinke Gedächtnis Triathlon

Am 29.08.2021 fand unser erster vereinsinterner Triathlon Wettkampf statt. Zu Ehren und zum Gedenken an unsere kürzlich verstorbene Spartenleiterin Susanne veranstalteten wir den Wettkampf unter dem Titel „Susanne Steinke Gedächtnis Triathlon“.

 

Nach einem verregneten Wochenende klarte der Himmel pünktlich zum Startschuss am Sonntagnachmittag auf und es konnte unter trockenen Bedingungen losgehen. Austragungsort war das Strandbad am Südstrand vom Großensee.

Absolviert werden musste eine Schwimmstrecke von 600m, 20km Rad fahren und 5km laufen. Die Schwimmstrecke verlief über zwei Runden um den Schwimmerbereich im Freibad und wurde vom ansässigen DLRG Team abgesichert. Die Radstrecke führte von Großensee über Rausdorf nach Papendorf und wieder zurück. Der abschließende Lauf wurde über zwei Runden durch den Wald am Großensee abgesteckt.

Dank der zahlreichen Unterstützung und Anfeuerung von Angehörigen und Zuschauern, kam richtiges Wettkampf – Feeling auf und es wurde um jede Sekunde gekämpft. Auch durch gegenseitiges anfeuern der Teilnehmer auf der Strecke wurde die Spannung und das Tempo hoch gehalten. Durch einen platten Fahrradreifen auf dem ersten Kilometer wurde der Titelfavorit überraschend ausgebremst. Das Duell an der Spitze wurde somit frühzeitig entschieden und Kai konnte den Wanderpokal mit nach Hause nehmen.

Das aufgerufene, symbolische Startgeld wurde an einen wohltätigen Zweck gespendet.

Den Abend haben wir gemeinsam mit Grill und ( alkoholfreiem ) Bier ausklingen lassen. Im nächsten Jahr soll es die zweite Auflage geben.

Wir möchten damit jedes Jahr an Susanne erinnern und Spenden für einen wohltätigen Zweck sammeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.